Qigong - Die 8 Brokate

 

Was ist „Qigong“?

 

Qigong ist ein Übungsschatz mit traditionellen Wurzeln von Körper- und Atemübungen aus dem antiken Indien und China. Das chinesische Wort „Qi“ wird meistens als Energie- oder Lebenskraft übersetzt und bedeutet umgangssprachlich „ein- und ausatmen“. „Gong“ bedeutet beständiges Üben.

 

Mit einfachen, wohltuenden Übungen wird Qi im Körper angesprochen, aktiviert und beeinflusst innere Vorgänge positiv. Qigong als Bewegungskunst, Meditation und Heilmethode beinhaltet die selbstwirksame Schulung von Körper, Atem und Geist.

 

Für wen? Für Dich,...

...zwischen 5 – 99 Jahren. Qigong-Interessierte mit körperlichen Einschränkungen bekommen spezielle Bewegungsvarianten angeboten.

 

Für „Einsteiger“ empfehlen wir unsere Präventionskurse. Für Fortgeschrittene bieten wir an verschiedenen Tagen in der Woche „Qigong Training“ als Offenes Angebot an.

 

 

 

Die 8 Brokate (Ba Duan Jin): nennt man eine leicht erlernbare, weltbekannte und effiziente Übungsreihe zur Pflege von Gesundheit durch Regulierung und Harmonisierung von Qi. Sie gehört zum Bewegten Qigong.

 

Uhrzeit: 18:30- 19:30 Uhr

135,- €, erm. 115,- €

Zertifiziertes Angebot der Gesundheitskassen (zertifiziert nach SGB V, § 20 (Präventionsgesetz) max. 12 Teilnehmer),
Gebühr kann auf Anfrage und je nach Leistungsprofil der Kasse rückerstattet werden. AOK Gutschein möglich.

Anmeldung: http://www.qigong-zentrum-leipzig.de/kontakt/

Bei Anmeldung über diese Seite erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten an das Qigong-Zentrum weiterleiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich direkt online:

Mit dieser Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, dass meine Daten an den/die Kursleiterin übermittelt werden.
AGB und Datenschutzerklärung*

Bitte addieren Sie 4 und 1.

Folgen Sie uns: