Taijiqigong 19:45 Uhr

Dieser Kurs ist auch für werdende Eltern geeignet.

TaijiQigong Shibashi - TaijiQigong mit 18 Folgen

(2. Übungsreihe)

TaijiQigong Shibashi ist der zweite Satz an Bewegungsfolgen, der von dem chinesischen

Meister Lin Housheng auf der Basis des Qigong und Taijiquan als Synthese zur Selbstregulation

von Körper, Atem und Geist entwickelt wurde. Er ist um 1988 entstanden und im Unterschied

zum ersten Satz etwas anspruchsvoller. Insgesamt gibt es mittlerweile 8 Übungsreihen.

Erst kürzlich betonte Lin Housheng in einem Interview, dass die Formenreihen nicht zum Heilen

gemacht seien, sondern zur Stärkung der Gesundheit und des eigenen Immunsystems. Was

die Qualitätssicherung der Ausführungen der jeweiligen Form angeht, betont er, dass er seine

Übungen in China, Kanada und USA urheberrechtlich schützen ließ. Allerdings setzt er hinzu,

dass auch abweichende Ausführungen gut für die Gesundheit seien, da es ein „sicheres

Qigong sei, auch wenn Du es falsch machst“. (Vgl.: Selbstheilung für den ganzen Körper.

Interview mit Lin Housheng, dem Entwickler des 18 Bewegungen TaijiQigong.

Qigong: Taijigigong Satz 1 - Präventionskurs

Termine:

Start: 23.04.19

Uhrzeit: 19:45 - 21:00 Uhr

135,- €, erm. 115,- €

Zertifiziertes Angebot der Gesundheitskassen (zertifiziert nach SGB V, § 20 (Präventionsgesetz) max. 12 Teilnehmer),
Gebühr kann auf Anfrage und je nach Leistungsprofil der Kasse rückerstattet werden. AOK Gutschein möglich.

Anmeldung: http://www.qigong-zentrum-leipzig.de/kontakt/

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Zentrum-Vita-Team

Diese Kursangebot als pdf speichern:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich direkt online:

AGB und Datenschutzerklärung*

Bitte addieren Sie 3 und 1.

Folgen Sie uns: